Produktentwicklung  
   
Superfour - Prototyp   SuperFour

Der SuperFour ist der erste Outdoor-Rollstuhl mit Hybridantrieb und Allradtechnik. Die Otto Bock GmbH wird damit Unabhängigkeit und persönliche Freiheit von behinderten und bewegungseingeschränkten Menschen neu definieren. Vierradantrieb mit Hybrid-technologie, extreme Steigfähigkeit, Allradlenkung, Navigationssystem, Einzelradaufhängung, automatische Sitzneigung, Sitzlängsverstellung, Halogenscheinwerfer und Wetterschutz tragen dazu bei, die Lebensqualität von Rollstuhlbenutzern enorm zu steigern.
Das futuristische Erscheinungsbild und der Konzept-entwurf des Superfour stammt aus der Feder des Designers Urs Schönauer.
ESORO erhielt von Otto Bock den Auftrag zur Entwicklung und Herstellung dieses voll funktions-fähigen Konzeptrollstuhls und realisierte den Auftrag in nur 3 Monaten.
Der SuperFour wurde an den Paralympics in Athen erstmals präsentiert und an der Reha Care 2004 in Düsseldorf einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.
 
Superfour
SuperFour - Designskizze
1  2  3  4  5  6  7  8  > weiter